Netzhauterkrankungen - Retinologie

Wir führen alle gängigen Untersuchungen der Netzhautdiagnostik im Rahmen unserer Sprechstunde durch (z.B. Augenhintergrundspiegelung mit Dreispiegel- und Weitwinkelkontaktglas).

Insbesondere der Diagnostik von Augenhintergrundsveränderungen bei Diabetikern, Hochdruckkranken und höhergradig Kurzsichtigen widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit.

Bei fehlendem Einblick auf den Augenhintergrund kann ggf. die Ultraschall-Untersuchung weiterführen.

Zur Dokumentation und Verlaufskontrolle steht eine hochwertige Funduskamera zur Verfügung.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.